Berberis thunbergii

Berberis thunbergii

Die Berberitze ist eine laubabwerfende Heckenpflanze, die im Herbst ganz wunderbare Herbstfarben bekommt. Bei Heckenonline.at bieten wir die grünblättrige und die rotblättrige Berbertize an. Wenn Sie sich nicht entscheiden können, dann können Sie natürlich auch eine gemischte Hecke in Ihren Garten pflanzen. Berbertizen haben scharfe Dornen, deshalb eignet sich die Berberitze auch ganz wunderbar als einbruchhemmende Hecke. Diese Dornen bleiben nämlich immer an den Ästen und Zweigen hängen, auch im Winter. 

Berberis thunbergii als Heckenpflanze

Die Berberis thunbergii wird auch Sauerdorn genannt, weil sie dunkelblaue bis rote Früchte bekommt, die ganz besonders sauer sind. Man nennt diese Pflanze auch japanische Berberitze, da sie ursprünglich aus Ost-Asien stammt. Im April und im Mai bekommt die Berberis thunbergii kleine, wunderbar gelbe Blüten. Eine Berberitzen-Hecke kann letztendlich ein bis zwei Meter hoch werden. Da diese Heckenpflanze eher langsam wächst, so um die 10 bis 25 cm pro Jahr, dauert es deshalb auch etwas länger bis sie die von Ihnen gewünschte Höhe erreicht hat. Viele Gärtner entscheiden sich deshalb für eine niedrige oder mittelhohe Berberitzen-Hecke, je nach Bedarf.

Berberis thunbergii als Heckenpflanze
Berberis thunbergii pflanzen und pflegen

Berberis thunbergii pflanzen und pflegen

Neben dem gewöhnlichen Sauerdorn gibt es auch die Berberis thunbergii 'Atropurpurea', oder auch Blutberberitze genannt. Diese Berberitze hat zierliche, lilabraune Blätter. Beide Sorten sind pflegeleichte, widerstandsfähige, robuste und winterfeste Heckenpflanzen. Sie wachsen auf fast jedem gut wasserdurchlässigen Boden, der in der Sonne oder auch im Halbschatten liegt. Im Allgemeinen braucht man die Berberitze nicht oft zu schneiden, einmal im Jahr ist wirklich ausreichend. Durch die vielen spitzen Dornen sollten Sie beim Schneiden Ihrer Berbertizen-Hecke jedoch Handschuhe und Schutzkleidung tragen. Je öfter Sie Ihre Hecke schneiden, umso undurchdringlicher und kompakter wird sie werden. Verwenden Sie saubere Heckenscheren, damit die frischen Schnittstellen auch schneller verheilen.

Wenn Sie vor dem Pflanzen eine gerade Schnur entlang des Gartenbodens spannen, auf dem Ihre neue Hecke stehen soll, dann graben Sie danach die Pflanzlöcher einfach entlang dieser Schnur. Die Löcher sollten breit und tief genug sein, damit die Wurzeln der jeweiligen Pflanzen auch gut in die Löcher passen. Nach dem Pflanzen Ihrer neuen Hecke haben Sie durch die Schnur auch sofort eine gerade Hecke, die dann später auch leichter zu schneiden und zu pflegen ist. Wie praktisch! 

Berberis thunbergii online kaufen

Berberis thunbergii online kaufen

Als online Webshop für Heckenpflanzen sind wir natürlich auf Heckenpflanzen aller Art spezialisiert. Wir bieten auch nur hochwertige Berbertizen-Hecken an, die eine ausgezeichnete Qualität haben. Sie werden auch nur von den besten Baumschulen Europas gezüchtet, damit Sie noch lange viel Freude an unseren Heckenpflanzen haben werden. Unser Preis-Leistungs-Verhältnis ist ebenfalls ausgezeichnet, denn wir haben keine Zwischenhändler. 

Als online Webshop passiert bei uns auch alles online: online Heckenpflanzen aussuchen, online bestellen und online bezahlen. Nach Ihrer Bestellung werden die Heckenpflanzen dann auch schnell an Ihre Adresse geschickt, damit die Gartenarbeit wieder schnell weitergehen kann.

Wenn Sie noch Fragen haben, dann klicken Sie einfach auf Kontakt. Unser Kundenservice ist immer für Sie da! Überzeugen Sie sich jetzt von unseren hochwertigen Heckenpflanzen, von unserem professionellen Service und von unserem schnellen Lieferservice! Wir freuen uns auf Sie!