Produkte vergleichen
  1. Diesen Artikel löschen
Mehr Produkte zum Vergleich hinzufügen Vergleichen
Sie haben keine Artikel zum vergleichen.

Frühjahrsblüher

Frühjahrsblüher sind oftmals die ersten Pflanzen, die am Anfang des Jahres in Ihrem Garten zum Vorschein kommen. Sie zeigen sich am Anfang des Frühlings, sobald die Temperaturen wieder etwas wärmer werden und die Sonne wieder etwas öfter scheint. Es gibt sogar einige Sorten, die bereits im Februar und im März blühen. Wir haben auch ganz besonders beliebte Frühjahrsblüher-Optionen in unserem Sortiment, denken Sie dann an Krokusse, an Tulpen oder auch an Hyazinthen. Wir bieten aber auch weniger bekannte Frühjahrsblüher-Sorten an, denken Sie hier an die Schachbrettblume oder auch die Prärielilie.

Wie pflanzen Sie frühlingsblühende Blumenzwiebeln?

Unsere Frühjahrsblüher sind im Herbst über unseren Webshop erhältlich. Sie können dann nämlich zwischen Mitte September bis Dezember gepflanzt werden. Dies sollte jedoch noch vor dem ersten Nachtfrost passieren. Jede Sorte hat ihre ganz eigenen Vorlieben, wenn es um den idealen Standort geht. Die meisten Blumenzwiebeln sollten jedoch an einen sonnigen Standort gepflanzt werden, weil dadurch die Blütenpracht gefördert wird. Die Pflanztiefe der Blumenzwiebeln entspricht dreimal der Blumenzwiebel-Länge. Wenn Sie mehrere Blumenzwiebeln nebeneinander pflanzen wollen, dann sollte der Pflanzabstand zwischen den einzelnen Blumenzwiebeln dreimal der Blumenzwiebel-Breite entsprechen.

Sobald die Blumenzwiebeln im Gartenboden stecken, sollten die Pflanzlöcher mit der vorher ausgegrabenen Erde wieder gut verschlossen werden. Blumenzwiebeln können in den Gartenboden oder auch in einen Pflanzenkübel gepflanzt werden. Achten Sie jedoch darauf, dass überschüssiges Wasser immer gut versickern kann, vor allem wenn Sie Blumenzwiebeln in einen Pflanzenkübel pflanzen wollen.

voorjaarsbloeiers

Frühlingsblühende Blumenzwiebeln pflegen

Frühlingsblühende Blumenzwiebeln sind ganz einfach zu pflegen. Deshalb sind sie auch gut für unerfahrene Gartenbesitzer geeignet. Alle Frühlingsblüher oder Frühjahrsblüher aus unserem Sortiment sind winterfest und können deshalb nach der Blütezeit ohne weiteres im Gartenboden stecken bleiben. Etwas Pflege kann dafür sorgen, dass die Blüte der Blumenzwiebeln angeregt wird. Auf den unterschiedlichen Produktseiten wird beschrieben, wie die verschiedenen Blumenzwiebeln am besten gepflegt werden sollten, weil es immer wieder kleine Unterschiede gibt.

voorjaarsbloeiers

Frühjahrsblüher in Ihrem Garten

Frühjahrsblüher können ganz unterschiedlich gepflanzt werden. Sie können zum Beispiel mehrere Blumenzwiebeln nebeneinander in eine Rabatte pflanzen, damit sie im Frühling wunderbar farbenfroh aussieht. Sie können die Blumenzwiebeln auch vor Ihre Gartenhecke pflanzen, um Ihrer Hecke mehr Farbe zu geben. Sie können aber auch ganz unterschiedliche Blumenzwiebeln nebeneinander pflanzen, die dann auch alle etwas andere Blütezeiten haben. Dadurch haben Sie ab dem Ende des Winters bis zum Ende des Frühlings viel Freude an Ihren farbenfrohen Frühjahrsblühern, die übrigens auch auf Ihren Rasen gepflanzt werden können. Ihr Rasen kann dann zusammen mit den Frühjahrsblühern gemäht werden.