Produkte vergleichen
  1. Diesen Artikel löschen
Mehr Produkte zum Vergleich hinzufügen Vergleichen
Sie haben keine Artikel zum vergleichen.

Krokusse

Krokusse (Crocus) sind wunderschöne Frühjahrsblüher. Diese Pflanzen blühen nämlich schon ganz am Frühlingsanfang. Krokusse blühen deshalb auch dann, wenn es draußen noch kalt ist. Im Februar und März zeigen sich bereits die hübschen Blüten, die dann in ganz unterschiedlichen Farben zu bewundern sind. Krokusse können maximal 20 cm hoch werden. Obwohl die meisten Krokusse, die wir anbieten, aus dem Balkan und aus Kleinasien stammen, können sie in unserem Klima gut wachsen.

Leider können wir keine passenden Produkte zu ihrer Auswahl finden.

Krokusse pflanzen und pflegen

Diese Blumenzwiebeln können Sie zwischen September und Dezember in Ihren Garten pflanzen. Achten Sie jedoch darauf, dass die Blumenzwiebeln noch vor dem ersten Frost gepflanzt werden. Sie sollten am besten in die Sonne oder in den Halbschatten gepflanzt werden. Sonnige Standorte sorgen dafür, dass sich die Blüten der Krokusse besser entwickeln können. Bei schweren Bodensorten ist es empfehlenswert, um Kieselsteine oder etwas Sand durch den Boden zu mischen. Wenn Sie Ihren Krokussen jedoch einen richtig guten Start geben wollen, dann sollten Sie den Boden, in dem die Krokusse wachsen, ebenfalls mit Kompost vermischen.

Es ist empfehlenswert, um den Boden nach dem Pflanzen mit Blättern abzudecken. Diese Blätter dienen dann als extra Nahrungsquelle beim Heranwachsen der Krokusse. Krokusse blühen jedes Jahr zwischen Februar und März. Im ersten Jahr nachdem die Zwiebeln gepflanzt wurden, kann es jedoch passieren, dass sie erst etwas später im Frühling blühen. Krokusse brauchen fast nicht gepflegt zu werden. Achten Sie jedoch darauf, dass sie bei langanhaltender Trockenheit bewässert werden sollten. Achten Sie außerdem darauf, dass die Blätter niemals abgeschnitten werden sollten, weil die Krokusse dadurch im darauffolgenden Jahr nicht blühen werden.

Krokusse in Ihrem Garten

Krokusse sind eigentlich die ersten Pflanzen im Frühjahr, die blühen. Durch die farbenfrohen Blüten wird der Frühling ganz wunderbar eingeläutet. Krokusse machen Ihren Garten deshalb sofort viel bunter und abwechslungsreicher, wenn sich andere Pflanzen noch in der sogenannten Winterruhe befinden. Dieser Effekt kann auch noch verstärkt werden, wenn Sie Krokusse als Gruppe in Ihre Rabatte pflanzen. Sie können Ihre Krokusse zum Beispiel auch unter Ihre Hecke pflanzen, um Ihre grünen Hecken im Frühjahr farbenfroher zu gestalten. Sie können die Blumenzwiebeln aber auch ganz normal in den Gartenboden pflanzen, obwohl sie in einem Pflanzenkübel auch gut zur Geltung kommen.

Außerdem können Krokusse auch sehr gut mit anderen Frühjahrsblühern kombiniert werden, denken Sie dabei an Tulpen.

Kaufen Sie Krokusse online

Wollen Sie Ihren Garten mit Krokussen verschönern? Dann können Sie unsere hochwertigen Blumenzwiebeln über unseren Webshop online bestellen. Wir sorgen dafür, dass die Blumenzwiebeln sofort an Ihre Adresse geschickt werden. Unser Kundenservice ist für Sie da, wenn Sie Fragen haben oder beraten werden möchten, damit passende Pflanzen für Ihren Garten selektiert werden können. Unser Kundenservice wird dann alle Ihre Fragen beantworten.