Produkte vergleichen
  1. Diesen Artikel löschen
Mehr Produkte zum Vergleich hinzufügen Vergleichen
Sie haben keine Artikel zum vergleichen.
Schließen

Rhododendron 'Red Jack'

Rhododendron 'Red Jack'

Der Rhododendron ’Red Jack’ ist ein richtiger Hingucker, weil er bereits im April auffällige, rote Blüten bekommt. Die rote Blütenfarbe wird noch durch die dunkelgrünen Blätter betont. Diese immergrüne Gartenpflanze eignet sich gut zur Heckenbildung, weil sie einen kompakten Wuchs hat. Natürlich kann der Rhododendron ’Red Jack’ auch alleine eine wunderbare Hecke bilden. Aber wenn Sie ihn mit anderen Rhododendron-Sorten kombinieren, dann ist die Farbenpracht im Garten optimal.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
  • Blühende Pflanze Blühende Pflanze
  • Hat einen breiten Wuchs Hat einen breiten Wuchs
  • Informelle Hecke Informelle Hecke
Maximale Breite in cm
200 - 250
Maximale Höhe in cm
200 - 250
Standort
Schatten, Halbschatten, Volle Sonne
Winterhärte
Gut winterhart
Blattfarbe
Dunkelgrün, Grün
Wuchs pro Jahr in cm
10 - 25
Wachstumsverfahren
Breit aufrecht, Kompakt, Aufsteigend
Lateinischer Name
Rhododendron 'Red Jack'
Produkteigenschaften
Immergrün, Hat einen breiten Wuchs, Blühende Pflanze, Informelle Hecke
Topf
Rhododendron 'Red Jack'  Topf 40-50 cm Extra Qualtität
€ 18,40 Ab € 14,70
Erhältlich ab
Juli 2021

Rhododendron 'Red Jack' Topf 40-50 cm Extra Qualtität

  • 10+ € 18,40
  • 15+ € 17,10
  • 30+ € 15,20
  • 50+ € 14,70
Mindestbestellmenge
10
Rhododendron 'Red Jack'  Topf 60-70 cm Extra Qualtität
€ 44,20 Ab € 35,20
Erhältlich ab
Juli 2021

Rhododendron 'Red Jack' Topf 60-70 cm Extra Qualtität

  • 10+ € 44,20
  • 15+ € 43,00
  • 30+ € 37,50
  • 50+ € 35,20
Mindestbestellmenge
10

Der Rhododendron ’Red Jack’ kann bis zu 2 Meter hoch werden und wächst etwa 20 Zentimeter im Jahr. Diese Rhododendronsorte fühlt sich wohl in der Sonne, gedeiht aber am besten an einer halbschattigen Stelle. Der Rhododendron ’Red Jack’ ist nicht gegen Wind und Kälte beständig und sollte deshalb geschützt stehen. Er ist nur mäßig frostbeständig, erleidet aber bis zu minus 10 Grad keinerlei Frostschäden. Am besten pflanzen Sie diese Rhododendronhecke auf einem feuchten, gut durchlässigen und humusreichen Boden. Achten Sie darauf, dass Sie den Rhododendron ’Red Jack’ nicht zu tief pflanzen, da sonst die Wurzeln austrocknen können.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen