Purpur-Weide Salix purpurea 'Nana'

Die Purpur-Weide (auf Lateinisch: Salix purpurea 'Nana') ist eine kleine Heckenpflanze mit schönen, grau-grünen Blättern. Die Purpur-Weide bevorzugt trockene Bodentypen und sie hat eine maximale Höhe von etwa 50 bis 75 Zentimetern. Wenn Sie eine Heckenpflanze suchen, die nicht besonders hoch wird, aber die dennoch dekorativ ist, dann ist die Purpur-Weide genau richtig.

Mehr lesen
1,88 €
1,88 €" />

* Pflichtfelder

Wie viele Pflanzen brauchen Sie?

Sie können die Quantität oder die Distanz eingeben

* Pflichtfelder

* Pflichtfelder

  • Einzigartige Wachstumsgarantie*
  • Frisch aus der Baumschule, 100% gesunde Pflanzen!
  • Öffungszeiten Kundenservice: Mo. bis Fr. von 07:00 - 18:00 Uhr und Sa. von 09:00 - 12:00 Uhr
Purpur-Weide Salix purpurea 'Nana'
1,88 €

Preisübersicht

Topf Größe 10+ 50+ 100+ 500+
60-80 cm 4,10 € 3,47 € 3,05 € 2,94 €
Nackte Wurzeln Größe 25+ 50+ 100+ 500+
40-60 cm 1,88 € 1,56 € 1,50 € 1,38 €
  Größe 10+ 50+ 100+ 500+
60-80 cm 4,10 € 3,47 € 3,05 € 2,94 €
  Größe 25+ 50+ 100+ 500+
40-60 cm 1,88 € 1,56 € 1,50 € 1,38 €

Beschreibung

Purpur-Weide als Heckenpflanze

Die Purper-Weide wird hauptsächlich als niedrige und informelle Hecke verwendet. Weil ihre maximale Höhe eher niedrig ist, braucht die Purper-Weide nur wenig Pflege. Sie können die Purper-Weide auch jedes Jahr stark zurückschneiden, das schadet ihr nicht. Sie können sich auch dazu entscheiden, um die Pflanze nur leicht zu schneiden und hierdurch die Form einer Hecke fördern. Die Purper-Weide ist sehr für erhöhte Blumenbeete geeignet. Sie hat nämlich eine Vorliebe für trockene Böden. Die Erhöhung sorgt dann dafür, dass das Wasser frei nach unten abfließen kann.

Die Purper-Weide bildet eine natürlich aussehende Hecke, ohne zu wuchern. Sie bleibt nämlich garantiert klein, auch wenn Sie die Purpur-Weiden-Hecke nicht schneiden.

Purper-Weide in Ihrem Garten

Wir von Heckenonline.de haben eine langjährige Erfahrung mit Heckenpflanzen aller Art. Es gibt bemerkenswert viele Heckenpflanzen, was sollte man also für den eigenen Garten nehmen? Ist die Puper-Weide etwas für Ihren Garten? Wenn Sie eine kleine Hecke in Ihrem Garten haben möchten, dann ist die Purper-Weide eine gute Wahl, auch wenn Sie einen kleinen Garten haben, oder wenn Sie Ihre schöne Aussicht nicht versperren wollen. Die Purper-Weide ist auch eine gute Wahl, wenn Sie einen eher trockenen Boden in Ihrem Garten haben, auf denen andere Pflanzen zum Beispiel nicht gut wachsen. Die Purper-Weide ist eine subtile Heckenpflanze, die Ihre Blumenbeete schön akzentuieren wird. Suchen Sie nach einer kleinen, pflegeleichten Heckenpflanze? Dann ist die Purper-Weide die richtige Wahl.

Selbstverständlich finden Sie hier ein breites Sortiment von Heckenpflanzen. Suchen Sie eine immergrüne Heckenpflanze oder eine laubabwerfende Heckenpflanze? Falls Sie einen blütenreichen Garten bevorzugen, sollten Sie sich unbedingt auch die Heckenrose, die Kupfer-Felsenbirne, die Hortensie, die Forsythia Intermedia "Spectabilis", die Weigelie, den gefüllten Gartenjasmin oder den Schmetterlingsstrauch einmal anschauen.

Es gibt aber auch praktische Ligusterhecken oder Buchenhecken im Angebot.

Produkteigenschaften

Verwendung Gruppe, Hecke, Solitär
Winterhart Sehr winterhart
Wuchs Breitwüchsig
Wachstum pro Jahr Normal (20 - 40 cm)
Bodenfeuchtigkeit Feucht
Bodentyp Gut wasserdurchlässig, Leicht lehmig, Nährstoffarm, Sandig
Standort Küstenregion, Ländlich, Halbschattig, Sonnig
Eigenschaften Blühend, Geeignet für den Balkon, Laubabwerfend, Ohne Dornen

Pflanzanleitung

Nachdem Sie einen Heckentyp selektiert haben erscheint hier die Pflanzanleitung für diesen Typ.