Produkte vergleichen
  1. Diesen Artikel löschen
Mehr Produkte zum Vergleich hinzufügen Vergleichen
Sie haben keine Artikel zum vergleichen.
Schließen

Feuerdorn 'Red Cushion'

Pyracantha coccinea 'Red Cushion'

Der Feuerdorn ’Red Cushion’ (auf Lateinisch: Pyracantha coccinea ’Red Cushion’) ist eine breitwüchsige, immergrüne Heckenpflanze, die aufgrund ihrer dornigen Äste hervorragend als einbruchhemmende Hecke dienen kann. Der Feuerdorn ’Red Cushion’ unterscheidet sich aufgrund seiner hübschen, weißen Blütendolden und seiner auffälligen, roten Beeren von anderen immergrünen Heckenpflanzen. Die Blüten werden im Frühling, die Früchte im Herbst gebildet. Vögel bauen gerne ihre Nester zwischen den dornigen Zweigen dieser Feuerdorn-Variante.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
  • Blühende Pflanze Blühende Pflanze
  • Als niedrige Hecke geeignet Als niedrige Hecke geeignet
  • Vogelfreundlich Vogelfreundlich
  • Fruchttragend Fruchttragend
Maximale Breite in cm
100 - 150
Maximale Höhe in cm
50 - 100
Standort
Schatten, Halbschatten, Volle Sonne
Winterhärte
Gut winterhart
Blattfarbe
Dunkelgrün
Wuchs pro Jahr in cm
10 - 25
Wachstumsverfahren
Breit aufrecht
Lateinischer Name
Pyracantha coccinea 'Red Cushion'
Produkteigenschaften
Immergrün, Als niedrige Hecke geeignet, Vogelfreundlich, Blühende Pflanze, Fruchttragend
Topf
Feuerdorn 'Red Cushion'  Topf 40-50 cm
€ 6,00 Ab € 4,60
Erhältlich ab
Juni 2021

Feuerdorn 'Red Cushion' Topf 40-50 cm

  • 10+ € 6,00
  • 15+ € 5,40
  • 50+ € 4,80
  • 200+ € 4,60
Mindestbestellmenge
10

Da der Feuerdorn ’Red Cushion’ nicht höher als 80 Zentimeter wird, eignet er sich vor allem für niedrige Hecken. Diese Pflanze ist besonders rückschnittverträglich, selbst einen starken Rückschnitt kann sie gut vertragen. Wir empfehlen, Schutzkleidung zu tragen, wenn Sie Ihre Feuerdornhecke zurückschneiden, damit Sie nicht an den Dornen verletzen. Am besten schneiden Sie den Feuerdorn ’Red Cushion’ im Spätfrühling oder Frühsommer zurück. Diese Feuerdornhecke fühlt sich auf fast jeder Bodenart wohl. Er gedeiht sogar auf trockenem Boden gut. Achten Sie darauf, dass diese Pflanze in der Sonne oder im Halbschatten gepflanzt wird, da sie im Schatten weniger Früchte trägt.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen